Neomat AG
NPK / SIA 451 Ausschreibungstexte

FAKRO Dachfenster von Neomat
Dachfenster für die Bereiche Steildach, Flachdach, Dachausstieg

Neomat Devistool

Katalogdatennutzungsvereinbarung


Neomat® DEVIS TOOL- und Neomat® Katalogdatennutzungsvereinbarung

zwischen

Nutzer (User):
Architekt (Planer) / Unternehmer usw.

und

Hersteller:
Neomat®
Neomat AG
Industriestrasse 23
6215 Beromünster


Beabsichtigte Nutzung:

Der Hersteller stellt auf seiner Homepage www.neomat.ch das Neomat® DEVIS TOOL (Softwaresystem) und seine Neomat® Katalogdaten 1.66Mbt bestehend aus Produktabfragedaten (PAC), Produktinformationsdaten (PIC) und andere Dokumente (wie z.B. techn. Datenblätter, etc.) zur Verfügung.

Die Nutzung des integrierten Normenpositions-Katalog (NPK) ist an die Freischaltung des "PLUGIN NPK Export SIA 451" gebunden.

Der Nutzer kann von der Homepage www.neomat.ch des Herstellers das Neomat® DEVIS TOOL mitsamt den Katalogdaten mit dem ihm mitgeteilten persönlichen Login vollumfänglich verwenden.

Der Hersteller wird laufend die aktuellen Updates des Neomat® DEVIS TOOLs und die Ergänzungen der Neomat® Katalogdaten über seine Homepage dem Nutzer automatisch zur Verfügung stellen.

Die Vertriebsrechte des Neomat® DEVIS TOOL liegen ausschliesslich beim Hersteller. Der Autor und Eigentümer der Neomat® Katalogdaten ist der Hersteller.


Allgemeine Nutzungsbedingungen bzw. -vereinbarungen:

  1. Das Neomat® DEVIS TOOL und die Neomat® Katalogdaten dürfen nur für den Eigengebrauch des Nutzers verwendet werden. Die Weitergabe des Neomat® DEVIS TOOL/Login und der Neomat® Katalogdaten an Dritte ist streng untersagt.
  2. Die Neomat® Katalogdaten dürfen ausschliesslich mit dem Neomat® DEVIS TOOL/Login genutzt werden. Jegliche andere Nutzung der Neomat® Katalogdaten ist nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Herstellers gestattet.
  3. Die Neomat® Katalogdaten des Herstellers dürfen nicht vom Nutzer verändert werden. Notwendige Anpassungen sind nur über und mit dem Hersteller zusammen realisierbar bzw. vorzunehmen.
  4. Die Neomat® Katalogdaten (insb. die Mustertexte bzw. Systembeschriebe) beziehen sich nicht auf ein bestimmtes Projekt. Die Anwendung dieser Mustertexte bzw. Systembeschriebe entbindet den Nutzer keinesfalls von der Einhaltung bauphysikalischer und technischer Gesetze und Bedingungen sowie der übrigen allgemeinen Voraussetzungen und Normen für das auszuschreibende Bauprojekt.
  5. Der Firmenname und die Marken-, Produkte- und Typenbezeichnungen des Herstellers dürfen nicht durch andere Texte ersetzt werden.
  6. Die sonstigen Mustertexte dürfen korrigiert und angepasst werden. Es ist auch erlaubt, zusätzliche Leistungen zu integrieren. Es dürfen aber mit diesem Neomat® DEVIS TOOL keine Fremd- bzw. Konkurrenzprodukte zu den Produkten des Herstellers eingefügt werden.

Weitere Vereinbarungen:

  1. Ist eine Formulierung bzw. Bestimmung dieser Vereinbarung auf irgendeine Art und Weise unklar oder entspricht sie nicht dem geltenden Recht, so wird sie einfach durch eine übliche und dem aktuellen Recht entsprechende Formulierung ersetzt, die der ursprünglichen Formulierung bzw. Bestimmung vom Sinn her so nah wie möglich kommt.
  2. Bei Verletzung dieser Neomat® DEVIS TOOL- und Neomat® Katalogdatennutzungsvereinbarung durch den Nutzer wird eine Konventionalstrafe von CHF 5'000.00 (Franken fünftausend) seitens des Nutzers zur Zahlung an den Hersteller fällig. Ein darüber hinausgehender, nachgewiesener Schaden kann jederzeit geltend gemacht werden. Die Entrichtung der Konventionalstrafe entbindet den Nutzer nicht von der Einhaltung der Bedingungen aus dieser Neomat® DEVIS TOOL- und Neomat® Katalogdatennutzungsvereinbarung.
  3. Es ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist am Sitz des Herstellers.

Diese Vereinbarung tritt durch Erteilung des Logins durch den Hersteller an den Nutzer in Kraft und gilt bis auf Widerruf einer der Parteien. Der Nutzer (User) hat die vorstehenden Bedingungen bzw. Bestimmungen dieser Neomat® DEVIS TOOL- und Neomat® Katalogdatennutzungsvereinbarung zur Kenntnis genommen und ist mit dem Inhalt einverstanden.


‹ zurück